Für unseren Mandanten, ein Microsoft Systemhaus mit Niederlassungen in Österreich und der Schweiz mit der Spezialisierung auf das ERP System Navision suchen wir den/die

 

Pre-Sales Consultant

(2 Stellen)

Sie haben:

  • Eine Informatik- oder betriebswirtschaftliche Ausbildung auf Hochschulniveau
  • Bereits Erfahrung mit der Lösungen komplexer ERP-Probleme
  • Kenntnisse bei MS-SQL und Kenntnisse der Microsoft Client-Server Architektur
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Sehr gute Umgangsformen

Sie sind:

  • Offen, kommunikativ und ein guter Zuhörer
  • Lösungsorientiert und belastbar
  • Interessiert an Themen wie Industrie 4.0, KI und generell Zukunftstechnologien
  • An einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert

 

Das wird geboten:

  • Arbeit wahlweise aus dem Homeoffice oder am Standort
  • Beste technische Ausstattung
  • Ein Dienstwagen auch zur privaten Nutzung
  • Eine gute Einarbeitungsphase
  • Ein sehr gutes Betriebsklima und ein gutes Team
  • Ein überdurchschnittliches Gehalt mit Aufstiegschancen

 

Am besten passen Sie zu unserem Mandanten, wenn Sie bereits als Consultant im Pre-sales Bereich erfolgreich gearbeitet haben, wobei Ihre Kenntnisse nicht unbedingt bei einem Navision-Systemhaus erworben sein müssen (z.B. SAP, Sage, etc.).

 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Angabe des frühesten Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung bei: bewerbung@rspersonal.de

 

Ihr Berater:

Herr Reinhard Sprenk

RS Personalberatung

Bäckergasse 7

55270 Sörgenloch

Mobil: 0176-46603576

_____________________________________________________________________________________________________

 

 

Regulatory Affairs Spezialist/in

in Voll- oder Teilzeit

Ihr Auftrag

Sie helfen uns dabei, unsere innovativen Medizinprodukte schnell und sicher zuzulassen und regulatorische Herausforderungen dauerhaft zu meistern. Dazu werden Sie:

  • Zulassungsunterlagen erstellen, prüfen und einreichen,
  • mit benannten Stellen und internationalen Zulassungsbehörden kommunizieren,
  • die Neu- und Weiterentwicklung unserer Produkte regulatorisch begleiten,
  • für unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner als Ansprechpartner bei regulatorischen Fragen dienen,
  • regulatorische Änderungen verfolgen und vermitteln
  • Je nach Kenntnissen, gewähltem Arbeitszeitmodell und Erfahrungen werden Sie auch internationale Distributionspartner und Fachpublikum auf unsere Produkte schulen.

Ihre Qualifikationen

Als unsere ideale Kandidatin bzw. unser idealer Kandidat

  • verfügen Sie über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, idealerweise der Pharmazie oder Humanmedizin
  • kennen Sie sich bestens mit den nationalen und internationalen für die Zulassung relevanten Regularien aus,
  • haben Sie in einem pharmazeutischen Unternehmen Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs gesammelt,
  • kommunizieren und verhandeln Sie mündlich wie schriftlich sicher und überzeugend auf Englisch und Deutsch,
  • zeichnen Sie sich durch ein strukturiertes und pragmatisches Arbeiten aus und
  • gelingt es Ihnen als Teamplayer die Interessen von Regulatory Affairs, dem Qualitätsmanagement und dem internationalen Vertrieb zu balancieren.

Ihr künftiges Umfeld

Unser Mandant ist ein mittelständisches, international agierenden Unternehmen. Kurze Entscheidungswege und ein dynamisches Umfeld zeichnen das Unternehmen aus. Den Mitarbeitenden bietet unser Mandant neben einer leistungsgerechten Vergütung, einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen, von Freiheit und Verantwortung geprägtem Umfeld. Wenn Sie neben Englisch und Deutsch noch weitere Sprachen beherrschen, dürfte Ihrer Karriere bei unserem Mandanten nichts mehr im Wege stehen.

 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagefähigen Unterlagen, Gehaltswunsch und frühestem Eintritt am besten via E-Mail an:

Personalberatung Reinhard Sprenk

Bäckergasse 7

55270 Sörgenloch

Email: bewerbung@rspersonal.de